Kompetenter Dozent

Unser Kursleiter war als Lehrer an einer FOS/BOS aktiv. Er ist Diplom-Pädagoge und kennt die spezifischen Anforderungen der BWR-Prüfungen.

Intensivförderung

An vier Tagen werden Schwerpunkte des betriebswirtschaftlichen Rechnens wiederholt, um eine bestmögliche Vorbereitung auf die Prüfung zu ermöglichen.

Individuelle Betreuung

In einer Gruppe von 4 bis maximal 8 Teilnehmern, werden die Schüler(-innen) individuell unterstützt. So kann Dich der Kurs gezielt auf die Prüfung vorbereiten.

Termine & Kursort

Der Kurs findet an 4 Tagen im April und Mai statt. Der Kurs geht an folgenden Tagen jeweils von von 14:00 bis 18:00 Uhr 

  • Samstag, der 25.4
  • Sonntag,  der 26.4
  • Samstag, der 09.5
  • Samstag, der 23.5  

Kursgebühr: 320,- € (4 Tage à 4 Stunden)

Gruppen-Goody bei Anmeldung mit 3 Freunden: 60,- € Rabatt für die Gruppe 

Kursgröße: 4 bis 8 Kursteilnehmer

Verpflegung: Für Snacks und Getränke während des Kurses ist gesorgt. 

Seminarraum: Der Kurs findet in den modernen Räumen der VHS Planegg statt. Ein angenehmes Arbeitsklima legt die beste Grundlage für nachhaltigen Lernerfolg. 

Kursort: 

Volkshochschule im Würmtal e.V. 

Am Marktplatz 10a, 82152 Planegg

 

Dein Kursleiter:

Andreas Nachbichler, Diplomkaufmann und Wirtschaftspädagoge, ist seit 2009 als Dozent und Coach tätig und unterrichtet dabei folgende Schwerpunkte: Rechnungswesen, Finanzierung und Investition, Projektmanagement, Lohn und Gehalt, Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Steuern. Auch auf die mittlere Reife bzw. die Fachhochschulreife bereitet er in dem Fach Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen vor.

In diesem Intensivkurs besprechen wir die Anforderungen anhand alter Prüfungsaufgaben für die 10. Klasse. Wir wiederholen und vertiefen das Wichtigste und bereiten auf die Abschlussprüfung vor. Themen können sehr gern von den Kursteilnehmenden eingebracht werden.
50 : 70 Hochformat
Kursleiter BWR

Weitere Details und Themenbereiche:

  • Gezielte Vorbereitung auf Prüfungssituation durch einen erfahrenen Lehrer
  • Vertiefung der Prüfungsthemen, Aufbereitung von Wissenslücken
  • Ausführliche Besprechung der vorherigen Abschlussprüfungen
  • Besprechung von Individualproblemen
  • Bereitstellung von Arbeitsblättern zur Förderung der Schüler und Schülerinnen
  • Bildung von Gruppen mit gleichem Kenntnisstand & Einzelgespräche
Veranstalter ist goodgrade, es gelten die Abschlusskurs AGB und die AGB des Kooperationspartners. 
Call Now Button Jetzt anrufen & informieren!